OHRS-BELT

OHRS-BELT Typ S …der Klassiker unter den Rückenstützsystemen – gerade gearbeitet mit festem Spanner, um die Kompression bei Bedarf zu erhöhen. Den OHRS-BELT haben wir vor über 20 Jahren entwickelt – damals noch mit fest angebrachten unelastischen Hosenträgern.
Da der elastische Grundgurt schon mit Kompression angelegt wird, sind Hosenträger heute nicht mehr zwingend nötig – siehe OHRS-BELT Typ N.

Wie bei allen unseren Rückenstützsystemen werden durch den OHRS-BELT die Muskeln unterstützt, entspannen sich (auch ohne Salben) und Schmerzen werden vermieden. Ebenso extreme Bewegungen, Drehungen, falsche Hebetechniken und Haltungsschäden.

Der OHRS-BELT Typ N ist gearbeitet wie der Typ S – aber mit abnehmbaren elastischen Hosenträgern versehen.

Näheres zum Aufbau entnehmen Sie bitte der 2. Seite des Arbeitsbelt-Flyers.